Durchsuchen nach
Schlagwort: EEG

EEG-Novelle: Staatsversagen beim Klimaschutz

EEG-Novelle: Staatsversagen beim Klimaschutz

Im Dezember 2020 wurde das Erneuerbare Energien Gesetz EEG novelliert. Dieser Podcast erklärt die Änderungen sowie die Auswirkungen auf den Ausbau erneuerbarer Energien und er erläutert die verpassten Chancen für den Klimaschutz.

Novellierung des Erneuerbare Energien Gesetzes EEG, weiterführende Informationen:
Kritik am EEG-Referentenentwurf
Kabinettsbeschluss zum EEG
EEG-Diskussionen im Parlament
EEG: Deutschland verpasst die Wende
EEG: Milliarden-Amnestie für Konzerne
HTW-Studie zum atmenden Deckel
EEG: Positive Aussichten für die Solarbranche
Regierung will keinen Klimaschutz

Klima: Rückblick und Chancen für 2021

Klima: Rückblick und Chancen für 2021

Die Klimakrise löst bei Vielen Angst und Hoffnungslosigkeit aus. Wir werfen in diesem Podcast einige Schlaglichter auf Zeichen des Klimawandels sowie Klimaschutz- und Energiewendeereignisse im Jahr 2020. Außerdem zeigen wir auf, dass wir im Jahr 2021 sehr gute Chancen haben, wichtige Erfolge beim Klimaschutz und dem Kampf gegen die Klimakrise zu erzielen.

Rückblick und Aussichtigen für den Klimaschutz.
Hintergrundinformationen:
Hitzewelle in Sibiren
Brände in Sibiren
Brände in Kalifornien
Polarstern
Waldsterben in Deutschland
Klimaneutralität in China bis 2060
Förderfreie Solaranlage von EnBW
Solarstrom für 0,0135 $/kWh
Gesicherte Leistung aus Solarkraftwerken billiger als Kohle
Umfrage: Akzeptanz der Windkraft

Kann die CSU auch Klimaschutz?

Kann die CSU auch Klimaschutz?



Bislang unternimmt die CDU/CSU-Union kaum etwas, damit Deutschland noch seinen Verpflichtungen aus dem Pariser Klimaschutzabkommen gerecht werden kann. Ein Synonym dafür ist die Novelle des Erneuerbaren Energien Gesetzes EEG. Anstatt den Ausbau erneuerbarer Energien endlich richtig in Schwung zu bringen, wird er weiter ausgebremst. Damit entfernt sich die Regierung immer weiter von den eigenen Klimaschutzversprechungen. Doch es gibt auch andere Stimmen in der Union, die in diesem Podcast zu Wort kommen.

Der CSU-Arbeitskreis Energiewende (CSU-AKE) hat den kritischen Stimmen zur EEG-Novelle eine Plattform gegeben. In einem Statement fordert er, die Ausbauziele zu Verdoppeln und Bremsen wie die Eigenverbrauchsumlage abzuschaffen. Grund genug, in diesem Podcast mit Winfried Wahl vom CSU-AKE am Telefon Hintergründe zu besprechen.

Statement des CSU-AKE zum EEG

Klimakiller EEG-Novelle?

Klimakiller EEG-Novelle?

Ein knappes Jahr vor der nächsten Bundestagswahl wird das Erneuerbare Energien Gesetz EEG novelliert. Der zuständige Bundeswirtschaftsminister hat dabei einen historischen Kompromiss für den Klimaschutz versprochen. Doch bei näherem Hinsehen verbaut der vorliegende Gesetzesentwurf alle Möglichkeiten, dass Deutschland seine Klimaschutzziele doch noch einhalten kann.
Dieser Podcast erläutert, welche Änderungen für die Photovoltaik und Windkraft geplant sind, warum das EEG in den letzten Jahren immer weniger zum Klimaschutz beigetragen hat und was zum Stoppen der Klimakrise wirklich nötig wäre.