Durchsuchen nach
Schlagwort: Diesel

Warum explodieren die Preise für Benzin, Diesel, Gas und Strom?

Warum explodieren die Preise für Benzin, Diesel, Gas und Strom?

Wer mit Erdöl oder Erdgas heizt und ein Benzin- oder Dieselauto fährt, für die oder den gibt es derzeit ein böses Erwachen: Die Preise für die fossilen Energieträger Erdöl, Erdgas und Kohle explodieren weltweit, während erneuerbare Energien die allgemeinen Energiepreise zumindest etwas stabilisieren. Verkehrte Welt, könnte man meinen, denn jahrelang wurde das Gegenteil suggeriert. Warum die Preise derzeit verrücktspielen, welche Preisentwicklung noch zu erwarten ist und wie Lösungen aussehen, bespricht dieser Podcast.

Die Preise für Benzin und Diesel an der Zapfsäule haben mancherorts neue Rekordwerte erreicht, einige müssen für die Heizölrechnung über 1000 Euro mehr bezahlen als vor einem Jahr und auch die Gasrechnung steigt und steigt. Auch an der Strombörse explodieren die Preise, aber eine sinkende EEG-Umlage für erneuerbare Energien verhindert schlimmeres. Dieser Podcast erläutert die Hintergründe dieser Entwicklung, gibt eine Preisprognose und sagt, wann man sich angesichts der Preise entspannt zurücklehnen kann.

Weiterführende Links:
Milliardengeschäft Kohle: Warum RWE sogar an steigenden CO2-Preisen verdient
Energy Charts
EEX Erdgas
Wenn heizen unbezahlbar wird, 2012
Wird Heizen unbezahlbar? 2021
Schock an der Zapfsäule, 2005
Der Schock an der Zapfsäule, 2021
Schock an der Zapfsäule, 2021
Darum explodieren Energiepreise in Europa

Umweltsünder E-Auto?

Umweltsünder E-Auto?

Eine ARTE-Doku zieht eine verheerende Umweltbilanz über das Elektroauto. Doch was davon stimmt, wie problematisch ist die Lithium-Batterie und die Rohstoffgewinnung? Sollte man einen Bogen um das E-Auto machen und lieber Verbrenner fahren? Wie ist die Klimabilanz? Oder wird mit den ganzen Fragen am Ende nicht einfach nur ganz plump Stimmung für Benzin- und Dieselautos gemacht? Wir machen den Fakten-Check.

Hintergrundinformationen:
Umstrittene ARTE-Doku auf Youtube
Video: Elektroauto, Diesel oder Wasserstoff – Womit stoppen wir die Klimakrise?
Wenn 11 Avocados umweltschädlicher als eine E-Auto-Batterie sind

Neue Lobby-Studie zu Diesel und E-Auto?

Neue Lobby-Studie zu Diesel und E-Auto?


E-Autos sind nicht so klimafreundlich wie angenommen, schreibt das Handelsblatt und zitiert eine neue Studie vom VDI und dem renommierten KIT. Alle Studien, die in der Vergangenheit Ähnliches behauptet haben, wurden kurz darauf widerlegt. Stimmen die Aussagen dieses Mal und welchen Einfluss haben Lobbyisten auf die Studienergebnisse? Wir analysieren die Hintergründe und erklären, wie man Fehler und Einflussnahmen in Studien erkennt.

Die VDI Studie, die dem Diesel eine im Vergleich zum Elektroauto sehr gute Klimabilanz bescheinigt, ist hier verlinkt:
VDI-Studie Ökobilanz von PKWs mit verschiedenen Antriebssystemen

Die Studie enthält allerdings zahlreiche Fehler:
Stefan Hajek: So rechnet der VDI die CO2-Bilanz von E-Autos schlecht
Robin Engelhardt: Die Fehler der VDI-Studie

Welche Fehler führen zu den falschen Aussagen?
Wie erkennt man eine seriöse Studie?
Welche Chancen gibt es realistischer Weise für den Diesel?
Warum gibt sich der VDI für so eine Studie her?
Diese und weitere Fragen beantwortet der Podcast.