Raus mit allen Gasheizungen! Aber wie?

Raus mit allen Gasheizungen! Aber wie?



Durch das Verbrennen von Erdgas heizen wir der Klimakrise ein und finanzieren auch noch Russlands Krieg in der Ukraine. Darum brauchen wir möglichst sofort einen Einbaustopp für neue Gasheizungen. Aber die Politik zögert. Doch was sind die Alternativen? Kann Biogas die Lücken schließen? ist die Holzheizung eine Lösung für alle oder müssen wir doch auf die Wärmepumpen setzen und was machen wir dann mit dem Altbaubestand?

Fossiles Erdgas ist ein Klimakiller. Da Deutschland kaum mehr eigenes Erdgas hat, müssen wir fast alles importieren und finanzieren damit Kriege und andere Menschenrechtsverletzungen. Keine Frage, wir müssen sofort weg vom Gas. Was ist von Forderungen von Söder oder Lindner nach einer Ausweitung der deutschen Gasförderungen zu halten? Warum rät das Umweltbundesamt von der Holzheizung ab? Können wir durch Biogas russische Gasimporte ersetzen und wie lassen sich Wärmepumpen auch in Altbauten einbauen? Diese und andere Fragen besprechen Volker und Cornelia Quaschning in dieser Podcastfolge.


Literatur:

AG-Energiebilanzen

Söder will Fracking in Deutschland ergebnisoffen prüfen

Lindner schlägt Bohrungen in Nordsee vor

Nordsee-Plattform soll zwei Milliarden Kubikmeter Gas fördern

Hilft mehr Gasförderung in Deutschland?

Deutsche installieren 2021 so viele Gasheizungen wie seit 25 Jahren nicht mehr

Anlagenbestand in Deutschland

KfW-Energieeffizient sanieren

Bundeskabinett einigt sich auf Energiepreis-Entlastungspaket

Biogas statt russisches Erdgas?

Erneuerbare Energien in Deutschland

FNR-Grafiken zu Biogas

Heizen mit Holz: Umweltbundesamt rät davon ab

US-Rüstungsproduktion

Wärmepumpe im unsanierten Ein- und Mehrfamilienhaus


Kommentare sind geschlossen.